TS Einfeld von 1921 e. V.

alle Berichte

Gürtelprüfung


Vor den Osterferien legten 15 Judokinder ihre Gürtelprüfung im TS Einfeld ab.

Für sechs Kinder war es die erste Gürtelprüfung, da war die Aufregung sehr groß. Dennoch konnten alle Judoka die gelernten Würfe und Haltegriffe, bis hin zum Gürtel binden, den Prüfern Nils Sievers (1.Dan) und Eduard Dukart (1.Dan) zeigen.

Die fortgeschrittenen Judoka waren ebenso gut vorbereitet und konnten das geforderte Programm richtig präsentieren – geprüft wurden sie von Hartmut Eggers (3.Dan) und Thorsten Reimers (1.Dan).

Den weiß-gelben Gürtel (8.Kyu) tragen jetzt: Leif Herrmann, Pierre Paul Stavenhagen, Mattes Karst, Ben Westphal und Jannes Rasch.

Den gelben Gürtel (7.Kyu) trägt neu Finn Herrmann, Sverre Bandelow und Chayen Jänsch.

Den orangenen Gürtel (5.Kyu) Sango Bajalan, Steven Klein und Raquel Larsen.

Den orange-grünen Gürtel (4.Kyu) Torben Sachau und zum grünen Gürtel (3.Kyu) bestanden: Henrick Schmitt und Tim Töle.