TS Einfeld von 1921 e. V.

alle Berichte

Landesmeisterschaft


Mit vier Athleten sind die Leichtahtleten erfolgreich bei den Landesmeisterschaften angetreten.
 
In der Altersklasse M15 war Jerre Beth am Start, der im Kugelstoßen mit 10,98 überzeugte und den Vizemeistertitel im 4 und 9 Kampf für die Lg Neumünster holte (100m -12,45/Weit-5,26/Hoch-1,56/80m Hürden-12,44/Discus-29,75/Stabhoch-2,30/Speer-26,80/1000m-3,12.
 
Ebenfalls in der Altersklasse M15 schraubte Lukas Haiduk seine persönliche Bestleistung im Hochsprung von 1,62 auf 1,68 hoch und erreichte damit den 4. Platz. (100m-13,2/Weit 4,82/Kugel 8,80)
 
In der Altersklasse W15 ist Jette Stern die amtierende Landesmeisterin. Im Hochsprung konnte sie ihre Siegeshöhe mit 1,56 auch im Vierkampf bestätigen und holte in ihrer Altesgruppe die Bronze Medaille. (100m -13,94/Weit-4,43/Kugel-8,14)
 
Desweiteren bestritt Nina Martens in der Altersgruppe U20 ebenfalls den Vierkampf. Da sie allerdings im Hürdenlauf gestürzt war, lief sie außer Konkurrenz mit. Sie beendete diesen trotzdem. (Hoch -1,52/Kugel -7,70/200m-28,90)
 
Trainer Carsten Ausborn freute sich über die Leistungen seiner Athleten. Besonders im Hochsprung konnten alle sich stabilisieren und werden in der nächsten Zeit die nächsten Höhen erreichen. Auch in den anderen Disziplinen sind Fortschritte erkennbar, die im Training erarbeitet werden.
 
„Wir würden uns freuen, wenn der ein oder andere mal Lust hat mitzutrainieren. Wir fangen jetzt auch an, für das Sportabzeichen zu trainieren und können es auch abnehmen."
Eure Lg Neumünster