TS Einfeld von 1921 e. V.

Spielmannszug - Einfelder Musikanten

Der Spielmannszug im TSE hat eine lange Tradition und bietet allen Musikbegeisterten eine optimale Heimat. Schließlich macht musizieren in der Gruppe viel mehr Spaß als allein.

Zur Zeit teilen ca. 25 aktive Spielleute jeden Alters ihr Hobby Musik. Das Instrumentarium besteht aus Sopran-, Alt-, Tenor-, Diskant-Querflöten, Lyra, große, kleine Trommel, Becken und Effekt-Instrumenten.

Geprobt wird nach Noten. Entsprechende Kenntnisse können im Spielmannszug erworben werden.

Fortbildung kann bis zum Dirigenten über Lehrgänge des Musikerverbandes betrieben werden.

Der Spielmannszug hat ca. 20 bis 25 Auftritte im Jahr. Gespielt wird zu Schützenfesten, Kinderfesten, Dorffesten, Ständchen, Platzkonzerten, Laternenumzügen.

Neben traditioneller Marschmusik hat der Spielmannszug auch moderne Unterhaltsmusik und Konzertstücke im Repertoire.

Zum Outfit gehört eine ansehnliche Uniform, bestehend aus blauer Jacke, blauem Käppi, roter Schleife, weißer Hose oder weißem Rock.